In 2016 haben wir gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg und der Grone Bildungszentrum ein Projekt zur Integration von Geflüchteten ins Leben gerufen.

In einer mehrwöchigen Kompetenzfeststellung stellen Geflüchtete ihre Fähigkeiten in den Bereichen Küche, Service und Housekeeping gegenüber Berufsbildungsexperten unter Beweis. Das Speed-Dating bei der Zertifikatsübergabe im Anschluss an die Maßnahme ermöglicht interessierten Betrieben ein erstes persönliches Kennenlernen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Ziel ist eine zeitnahe Vermittlung der Absolventen in Ausbildung oder Arbeit.

Insgesamt sind inzwischen mehr als 150 Hotels, Restaurants, Caterer und gastgewerbliche Dienstleister interessiert und sensibilisiert und nehmen regelmäßig an Speed-Datings teil. Über 450 junge Frauen und Männer aus Syrien, Irak, Iran, Afghanistan, Gambia, Eritrea, Guinea, Somalia, Georgien, Marokko u.a. haben an den Durchführungen der Kompetenzfeststellung bisher teilgenommen und etwa 217 konnten über dieses Projekt unmittelbar in Arbeitsverhältnisse oder Ausbildung vermittelt werden.

Die nächsten Termine für die Zertifikatsübergabe finden Sie hier.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Speed-Dating bei:

Joana Gebhardt
Buchhaltung

040 / 413 430 82
gebhardt​[at]​dehoga-hamburg.de