DEHOGA Hamburg

• 

Unsere Veranstaltungen

 

Hier finden Sie alles Wissesenswertes zu den Veranstaltungen des DEHOGA Hamburg, aktuelle Termine und einen Rückblick über vergangene Veranstaltungen.


 

Weiter zum Rückblick Treffpunkt Nord 2016...


Der 17. Sommerempfang fand am 18.06.2017

im Anglo-German Club statt.

Networking statt langer Reden

Seit 16 Jahren ist der Sommerempfang des DEHOGA Hamburg im gediegenen Anglo-German Club ein fester Termin im Kalender von Entscheidern aus Hotellerie und Gastronomie, sowie der gesamten hansestädtischen Wirtschaft und Politik. In diesem Jahr wurde jedoch erstmals mit einer langen Tradition gebrochen. Verzichtet wurde dieses Mal auf die Einladung und die Rede eines Ehrengastes. „Der Kern dieser Veranstaltung besteht nicht aus langen Reden und Zuhören, sondern aus Gesprächen und Networking“, begründete der  Vizepräsident des DEHOGA Hamburg, Niklaus Kaiser von Rosenburg, die Entscheidung. Kaiser von Rosenburg begrüßte die rund 250 geladenen Gäste im Garten des Clubs am Harvestehuder Weg in Vertretung von Landesverbandspräsident Franz Klein, der wegen eines Wadenbeinbruchs durch einen Zweiradunfall nicht dabei sein konnte.

Reger Meinungsaustausch im Garten des Anglo-German Clubs an der Alster

Gemäß dem Motto der Veranstaltung riss der Vizepräsident bei seiner Begrüßung nur kurz die wichtigsten Themen an, die die Branche bewegen. Viele Hamburger würden die wachsende Zahl in- und ausländischer Gäste zunehmend kritisch sehen. Hier müsse die positive Rolle des Tourismus als Inputgeber für die Entwicklung der Stadt  stärker herausgestellt werden, forderte Kaiser von Rosenburg. Die wichtigste Herausforderung sieht der Vizepräsident darin, in ausreichendem Maße geeignete  Mitarbeiter für die expandierende Branche zu finden. Dabei fehle es nicht nur an geeigneten Bewerbern, sondern zunehmend auch an bezahlbaren Wohnungen. In diesem Zusammenhang kritisierte der Vizepräsident den massenhaften Missbrauch von Wohnraum durch Airbnb.  Dass es aber durchaus noch qualifizierten Nachwuchs gibt, bewies die Gewerbeschule für Gastronomie und Ernährung erneut mit ihren Auszubildenden, die wie in den vergangenen Jahren die Gäste mit einem köstlichen Dessert verwöhnten. (mth)


 
     
  © copyright DEHOGA Hamburg 2018