DEHOGA Hamburg

• 

Herzlich willkommen

 


auf der Internetseite des DEHOGA Hamburg –  Branchenverband und Ansprechpartner von Hotellerie und Gastronomie in Hamburg.

Hier finden Sie als Mitglied des DEHOGA Hamburg e. V.  wichtige und aktuelle Informationen, die sie bei Ihrer  Arbeit am Gast und bei der Verwaltung Ihres Betriebes unterstützen.   

Der Verband greift betriebsspezifische Schwerpunktthemen auf, erarbeitet geldwerte Vorteile und unterstützt bei vielen täglichen Anforderungen.

Haben Sie als Mitglied Fragen, steht Ihnen das Team der Geschäftsstelle gerne telefonisch oder per Mailanfrage zur Verfügung.

Möchten Sie als Mitglied unserem Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband beitreten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme mit der Geschäftsstelle.

Fragen zu klassischen Themen wie Mitgliedschaft, Satzung und Rechtsberatung finden Sie ebenso wie Lobbying und Fachthemen in der linken Leiste unter dem Signum des DEHOGA Hamburg. Zur Dienstleistung, die über die Gastro GmbH angeboten wird, gelangen Sie über das entsprechende Logo auf der rechten Seite. Hier stellen sich weitere individuelle Dienstleistungen vor wie Betriebsberatung und Weiterbildung.
Ihr

Franz J. Klein

Präsident

 



 

Gleiche Steuern für Essen

für die Zukunft unserer Familienbetriebe und Restaurants

Das Verschwinden klassischer Restaurants aus den Innenstadtlagen verdeutlicht, dass die Wettbewerbsfähigkeit der arbeitsintensiven Gastronomie dringend einer Stärkung bedarf. Für Deutschlands Gastronomie bedeutet der volle Steuersatz einen knallharten Wettbewerbsnachteil. Dies gilt insbesondere gegenüber dem Lebensmitteleinzelhandel, der seine Essensangebote zum Mitnehmen mit nur 7 % zu versteuern hat  Weitere Informationen finden Sie hier => Einfacher.Gerechter.Besser. in  unserem Flyer.

Sie möchten noch mehr zu diesem Thema wissen? Dann empfehlen wir Ihnen auch den DEHOGA-STANDPUNKT => "Mehrwertsteuer Gastronomie".

 


 

Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

Zum 1. April 2017 sind die Änderungen im Arbeitnehmer-überlassungsgesetz in Kraft getreten.

Der DEHOGA hat die wesentlichen Fragen, die sich daraus für den Einsatz von Fremdpersonal in Hotellerie und Gastronomie ergeben, in einem Merkblatt beantwortet und praktische Beispiele für die Umsetzung zusammengestellt. Dieses Merkblatt finden Sie im Bereich für Mitglieder (passwortgeschützt).

Sie erfahren Wissenswertes zum Thema Abgrenzung von Arbeitnehmerüberlassung und Werk- bzw. Dienstvertrag, weitere Ausführungen zur Berechnung der Überlassungsdauer sowie zum Thema Mitarbeiterverpflegung.

 

 

Informationen zum Thema "Beschäftigung Geflüchteter" finden Sie im Bereich SCHWERPUNKTTHEMEN

Zertifikatsübergabe mit Speed-Dating für Teilnehmer und Betriebe

     und     

 

In einer zweiwöchigen Kompetenzfeststellung stellen Geflüchtete ihre Fähigkeiten in den Bereichen Küche, Service und Housekeeping gegenüber Berufsbildungsexperten der Handelskammer Hamburg und dem Grone-Bildungszentrum unter Beweis.

Das Speed-Dating bei der Zertifikatsübergabe im Anschluss an die Maßnahme ermöglicht interessierten Betrieben ein erstes persönliches Kennenlernen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Ziel ist eine zeitnahe Vermittlung der Absolventen in Ausbildung oder Arbeit.

Durch Ihre Teilnahme am Speed-Dating und Ihre Bereitschaft, geflüchteten Menschen einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz anzubieten, tragen Sie zum Erfolg dieses Projektes bei. Dafür danken wir Ihnen sehr.

Die nächsten Zertifikatsübergabe findet statt am

Freitag, 22. September 2017

 09:30 Uhr bis ca. 12:00 Uhr

(bitte beachten Sie die geänderte Uhrzeit, vorher 10.30 - 13.00 Uhr)

in der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Anmeldung und weitere Informationen

per Mail: info@dehoga-hamburg.de oder telefonisch: 040 - 413 43 06

 

Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme und Anmeldung. Auf Wunsch informieren wir Sie vorab über die festgestellten Eignungen der Prüflinge.

 

 

Marktplatz der Begegnungen

Messe zur Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt

 

Am 7. September werden die Handwerks- und Handelskammer, die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, die Agentur für Arbeit und das Jobcenter team.arbeit.hamburg sowie der UV Nord zum siebten Mal die Hamburger Messe zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt durchführen. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, online Ihre Reservierungsanfrage für einen kostenfreien Ausstellerstand zu stellen.

„Marktplatz der Begegnungen“
Donnerstag, 7. September 2017 , 09.30 – 12.30 Uhr
Handwerkskammer Hamburg, 3. Etage
Holstenwall 12, 20355 Hamburg

Ihre Teilnahme ist unentgeltlich, eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Online-Anmeldung hier

Anmeldeschluss: 25. August 2017

Ziel der Veranstaltung ist es, beiden Seiten – Flüchtlingen und Arbeitgebern – eine Plattform zu bieten, um sich gegenseitig kennen zu lernen und gemeinsam etwaige Einstellungsmög-lichkeiten, sei es als Praktikant oder in Festanstellung, zu eruieren.

 

 

 

 

 
     
  © copyright DEHOGA Hamburg 2017